Cover Image

LEGO 21321 - International Space Station - Review

Februar 9, 2020 - Lesezeit: 23 Minuten

Hallo zusammen,

am 28. November 1998 startete im russischen Kosmodrom Baikonur eine Proton-Rakete mit einer bedeuteten Fracht ihre Reise in die erdnahe Umlaufbahn. An Bord befand sich Zarya, eine Abwandlung der bereits 1969 entwickelten TKS-Raumfähre. Dieser Start läutete die Geburtsstunde des bis dato größten internationalen Projekts im Weltraum ein: den Bau der ISS. Seit November 2000 wird die ISS permanent von Astronauten bewohnt. Somit hat sich LEGO dieses Jahr als Geburtsjahr der ISS ausgesucht, und dieses 20 jährige Jubiläum mit einem Set gewürdigt. Entstanden ist dieses Set aus einem Ideas-Vorschlag. Ob das fertige Set auch halten kann, was es verspricht, erfahrt ihr nach dem Break!

Weiterlesen


Cover Image

LEGO 42102 - Mini Claas Xerion - Review

Januar 31, 2020 - Lesezeit: 7 Minuten

Hallo zusammen,

es gibt echt wenige LEGO-Sets von denen ich bereue, sie nicht gekauft zu haben. Der LEGO Technic 42054 Claas Xerion 5000 TRAC VC ist eins davon. Ich habe einfach zu lange gewartet und auf günstigere Preise spekuliert. Böser Fehler. Dieses Set ging bereits Anfang 2018 viel zu früh aus den Regalen, wie ich finde. Umso größer meine Freude, dass LEGO den Xerion neu auflegt, wenn auch in anderer Form. Lasst euch überraschen!

Weiterlesen


Cover Image

News - Neuankündigungen im Januar

Januar 10, 2020 - Lesezeit: 3 Minuten

Hallo zusammen,

diese Woche ist echt was los in der Klemmbaustein-Welt. Sowohl der dänische Marktführer, als auch seine Marktbegleiter haben tolle Neuerungen in der Mache. Was es tolles neues gibt, erfahrt ihr nach dem Break!

Weiterlesen


Cover Image

News - LEGO kauft Bricklink

November 26, 2019 - Lesezeit: 2 Minuten

Hallo zusammen,

wie Andres Lehmann von zusammengebaut.com mit Verweis auf einen Blogeintrag von brothers-brick.com berichtet, hat LEGO heute mit Bricklink einen Online-Marktplatz zum Handeln von LEGO-Klemmbausteinen gekauft. Man wolle die eng an Bricklink angebundene LEGO-Design-Software stud.io weiterentwickeln, der Handel von "kompatiblen Spielzeugwaffen, Soldaten" solle gestoppt werden. Es solle zumindest kurzfristig keine Änderungen an Bricklink selbst geben, weil die Plattform in ihrem heutigen Stand sehr gut funktioniert, so Julia Goldin (LEGO's Chief Marketing Officer).

Durch diese Akquise bekommt LEGO einen ganz dicken Fuß in das Geschäft mit gebrauchten LEGO-Steinen und sichert sich einen Anteil am Umsatz dieser Plattform. Auch die auf dieser Plattform anfallenden Informationen über die verkauften und hoch gehandelten Steine, sollten aus meiner Sicht für LEGO eine Goldgrube sein.

Ob sich nicht doch zumindest mittelfristig was an der Plattform ändert und ob diese Änderungen das für die Kunden von Bricklink gut oder schlecht ausgehen, wird sich wohl erst mal zeigen müssen.

Was denkt ihr? Hammer-News oder ein schwarzer Tag für AFOLs? Vielleicht irgendwas dazwischen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!


Cover Image

LEGO 10263 - Winterliche Feuerwache (und ein bisschen Strictly Briks) - Review

September 8, 2019 - Lesezeit: 15 Minuten

Hallo zusammen,

es ist Anfang September. Die ersten Schoko-Weihnachtsmänner stehen in den Läden. Für LEGO ist dies die optimale Zeit, die letztjährigen Weihnachtssets endlich in den Einzelhandel zu entlassen. Bei einem der ersten verfügbaren Schnapper, habe ich mir nun endlich die Winterliche Feuerwache gesichert. Was die alles kann, zeige ich euch nach dem Break!

Weiterlesen