Cover Image

News - BlueBrixx erhält Star Trek Lizenz

Juli 17, 2021 - Lesezeit: 2 Minuten

Hallo zusammen,

mit einem Paukenschlag hat BlueBrixx gestern bekannt gegeben, dass die Flörsheimer Steinehändler nun über eine offizielle Star Trek Lizenz verfügen. Auch wenn sich BlueBrixx schon offizielle Lizenzen zum Beispiel zur Fantasy-Reihe "Das Schwarze Auge" gesichert hat, wäre ich persönlich niemals auf die Idee gekommen, dass BlueBrixx es schaffen könnte sich ein solch großes Franchise zu sichern. Zuletzt lag die Lizenz bei Mega Construx bzw. Mattel und damit bei einem Player eines ganz anderen Kalibers.

Pünktlich um 17:01 hat Klaus Kiunke in einer Youtube-Ankündigung bereits erste Set-Entwürfe gezeigt.

Mit der Ankündigung auf Youtube hat BlueBrixx auch bereits einige konkrete Ankündigungen auf ihrer Webseite präsentiert. Die gezeigten Sets reichen von kleineren Display-Modellen wie einem Tricorder oder Phasern aus unterschiedlichen Epochen bis hin zu richtigen Kloppern wie der Enterprise 1701-A aus knapp 3.000 Teilen.

Als Trekkie freut es mich natürlich enorm, dass endlich wieder ein Hersteller dieses Franchise mit Klemmbausteinen beackert und dadurch wieder bezahlbare Klemmbausteinsets aus dem Star Trek Universum auf unseren Bautischen Einzug halten. Ich denke, man darf gespannt sein, was hier in nächster Zeit noch auf uns zukommt.

Lebt lange und in Frieden \\//,

Deine Reaktion auf diesen Post